Loading

KI Grundlagen für EntscheiderInnen – Navigieren durch die Zukunft der Wirtschaft Professional Development @ Hasso-Plattner-Institut gGmbH in Kooperation mit Merantix AI School & Merantix Momentum GmbH

Künstliche Intelligenz ist heute in den verschiedensten Abteilungen bei Unternehmen aus fast allen Branchen und globalen Märkten im Einsatz. Sehr häufig jedoch wird der Begriff allgemein gebraucht, ohne dabei die unterschiedlichen Facetten der Technologie zu beachten. So zählen Experten etwa neben Machine Learning, Deep Learning und Visual Computing auch Natural Language Processing und Generation, Spracherkennung sowie Bildanalyse und Robotics zur Disziplin „Künstliche Intelligenz“. Waren es vor einer Dekade noch lediglich 12 der Unternehmen weltweit, die KI in irgendeiner Form nutzten, ist durch die sich rasant entwickelte Computing Power künstliche Intelligenz heute im täglichen Business fast nicht mehr wegzudenken.

Die Einsatzbereiche von KI-Anwendungen sind vielfältig: Von Datenanalyse von Entscheidungsprozessen, Automatisierung bestehender Geschäftsprozesse, Chatbots, bis hin zu KI als wesentlichem Bestandteil neuer digitaler Geschäftsmodelle, Speech Processing, oder aber auch als Feature von Produkten und Dienstleistungen.

HPI und Merantix bündeln ihr Know-How, um EntscheiderInnen dazu zu befähigen, die Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz zu begreifen, auf ihr eigenes Geschäftsumfeld anzuwenden und sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

Prof. Dr. Ralf Herbrich, Lehrstuhl für Artificial Intelligence and Sustainability am Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering, Potsdam

Kein anderer in Deutschland bzw. Europa ist im Bereich forschungsbasierter Innovationen mit Künstlicher Intelligenz so etabliert wie Professor Ralf Herbrich. Durch seine angewandte Wissenschaft bei Unternehmen wie Microsoft, Facebook, Amazon und Zalando hat er nicht nur große Konzerne vorangebracht, sondern wertvolle Nutzer- und Nutzungserfahrungen geschaffen. Seit 2022 ist er Geschäftsführer des Hasso-Plattner-Instituts und dort am Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit.

Lesen Sie hier ein Interview mit Prof. Dr. Ralf Herbrich.

Prof. Dr. Gerard de Melo, Lehrstuhl für Artificial Intelligence and Intelligent Systems am Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering, Potsdam

Das Fachgebiet Artificial Intelligence and Intelligent Systems entwickelt maschinelle Verfahren, mit denen relevante Daten besser verstanden und strukturiert werden können. Dies erfolgt unter Herannahme textueller und weiterer heterogener Datenquellen, auf deren Grundlage intelligente Systeme neue Verbindungen erkennen, Sprach- und Wissenskompetenzen erlernen, sowie letztendlich dem Menschen fundiertere Entscheidungen ermöglichen sollen.

Professor Gerard de Melo wird für einen Fire Side Chat zur Verfügung stehen und, als Vertreter seines Lehrstuhls Artificial Intelligence and Intelligent Systems am HPI, seine Expertise zu den erarbeiteten Anwendungsszenarien mit dem Fokus verantwortungsvoller Einsatz (sowie ethische Fragen) einbringen.

Merantix ist die weltweit erste KI-Investitionsplattform, die sich der Erforschung, dem Aufbau und der Investition in Unternehmen der künstlichen Intelligenz widmet.

Merantix leistet Pionierarbeit bei der Umsetzung von KI-Forschung in reale Anwendungen, indem es in Zusammenarbeit mit Partnern wie dem Technologie-Investor SoftBank, Transpose Platform, der Robert Wood Johnson Foundation, der W.K. Kellogg Foundation und verschiedenen europäischen Family Offices KI-Startups von Grund auf aufbaut oder investiert.

Moritz gestaltet in seiner Rolle als Leiter der AI Strategy bei Merantix Momentum KI getriebene Organisationen. In diesem Kontext erarbeiteten er und sein Team mit Unternehmen - quer durch alle Größen und Industrien - Methoden um durch KI nachhaltigen Mehrwert zu stiften. Die Kernbereiche sind dabei der KI-Innovationsprozess, interne Kommunikation und Fortbildung sowie die Orchestrierung von KI Ressourcen. Mit seiner Erfahrung und Expertise gelingt die effektive Umsetzung von KI Lösungen von der Idee bis zur Integration.

08. November 2023, Campus Hasso-Plattner-Institut, Potsdam

Einblick in die Technologie der Künstlichen Intelligenz hinsichtlich ihrer Möglichkeiten und Potentiale in diversen Geschäftskontexten. Kennenlernen und Ausprobieren des HPI AI Navigator zum Management von KI in Organisationen. Nach inspirierenden Impulsvorträgen wenden die TeilnehmerInnen ihr Wissen direkt auf ihre eigenen Cases an, die entweder geschäftsübergreifend Mehrwerte generieren oder spezifische Herausforderungen von Unternehmen adressieren. Ein Impulsvortrag zum verantwortungsvollen Einsatz von KI greift weitere essentielle Fragen für EntscheiderInnen auf.

Prof. Dr. Ralf Herbrich gibt Impulse und Insights als Grundlage für das Erarbeiten von Use Cases:

  1. Grundlagen von KI-Algorithmen und KI-Technologien
  2. Wie kann der Einsatz von KI Business Value generieren?
  3. Einführung von KI in bestehende Produkt-/Dienstleistungs-Workflows (Do's und Don'ts bei der Einführung von KI-Algorithmen in die Produktion)

Explorieren von Anwendungsszenarien I

Prof. Dr. Ralf Herbrich gibt Einblick in zukünftige Anwendungen von KI

Entwicklung von Anwendungsszenarien auf Basis des HPI AI Navigator und Aufbereitung der Ergebnisse für die Validierung bei Merantix

Prof. Dr. Gerard de Melo zum Zusammenspiel der Anwendungsszenarien und dem verantwortungsvollen Einsatz von KI

09. November 2023, Merantix AI Campus, Berlin

Einblick in das Merantix Ökosystem und den Merantix AI Campus Berlin mit der Geschäftsführung mit einem gemeisamen Frühstück. Das Merantix Momentum Team gibt konkrete Impulse zur Realisierung von KI-Lösungen, zu strategischen Überlegungen und potentiellen Geschäftsmodellen. Dieser “Validation Check“ wird durch Merantix-Experten begleitet.

Insbesondere wird Merantix

  • KI Impact vs. Hype – Methoden zur Bewertung und Priorisierung,
  • das Evaluieren und Messen des Business Case und die Integration der Lösung in bestehende Prozesse und die Organisation,
  • die Grundlagen der Datenqualität und -quantität, deren Verfügbarkeit sowie Risiken und Methoden hinsichtlich Compliance und Regulierung

adressieren.

Der Workshop endet mit Ideen zur Integration, Entwicklung einer KI Roadmap.

Keyfacts

08. – 09. November 2023

Tag 1: Campus Hasso-Plattner-Institut, Potsdam

Tag 2: Merantix AI Campus, Berlin

Workshop-Sprache: deutsch

Kosten pro TeilnehmerIn: 2.500 EUR (zzgl. MwSt.)

Fragen richten Sie bitte an Nina Bruns: nina.bruns@hpi.de

Kontakt

Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH – Professional Development

August-Bebel-Straße 88, 14482 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 5509-565